Sozialer Tag Kl. 8

Sozialer Tag Kl. 8

Bei einem Spaziergang entlang der Donau einen alten Menschen im Rollstuhl schieben, die Funktion eines Badewannenliftes kennenlernen, mit psychisch Kranken basteln und kochen, bei Bewegungsangeboten für Senioren mitmachen oder auch Grundschülern bei den Hausaufgaben helfen: Das alles konnten unsere 8er Ende Januar im Rahmen eines sozialen Tages ausprobieren, der von den Fachbereichen Ethik und Religion zum ersten Mal in dieser Form organisiert wurde. Zudem erhielten die Jugendlichen Einblick in die Organisation einer sozialen Einrichtung und wurden über vielfältige Berufsmöglichkeiten in Pflege, Betreuung und Verwaltung informiert.

Herzlichen Dank an das Alten- und Pflegeheim Dreifaltigkeitshof, an die Seniorenresidenz Friedrichsau, an das Seniorenzentrum Clarissenhof, an den Sozialpsychiatrischen Wohnverbund Ulm und an die Friedrichsaugrundschule, die unsere Schülergruppen bereitwillig aufnahmen und durch das Engagement vieler Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen diesen Tag ermöglichten.

Ein Dankeschön aber auch an unsere Schüler und Schülerinnen, die sich sehr offen und interessiert zeigten, so dass dieser Tag zu einer wirklichen Bereicherung unseres Schulalltags werden konnte!